Glossary. A

The Maritime Glossary. Letter A +++ 'Aak', 'ASIS', 'A-Patent'

German: Das A ist

1. Alpha, internationales Buchstabensignal, weiß und blau. Bedeutung: Ich habe Taucher unten; halten Sie bei langsamer Fahrt gut frei von mir;

2. Auxilary=( Marine) Kennbuchstabe für Hilfsschiffe

German: Das A-Patent ist ein früherer nautischer Befähigungsnachweis. Er wurde erworben auf einer Seefahrtsschule zur Führung eines Schiffes. Es wurden sechs Patente unterschieden:

English: AB
German: - A.B. :

-->Able Bodied

English: AAC
German: AAC is a shortcut for 'AMSA Advisory Committee'.

The Aak is a flat-bottomed Lower Rhine-Frisian sailing vessel for cargo and fishing. The ship s are rigged as a sloop or ketch and have leeboards.

German: Die Aak ist eine flachbodiges niederrheinisch- friesländisches Segelfahrzeug für Fracht und Fischerei. Die Schiffe sind als Slup oder Ketsch getakelt und haben Seitenschwerter.

English: Anguillidae
German:

German: Die Aale sind bei der Marine die Torpedos.

AAPMA is a shortcut for 'Association of Australian Port and Marine Authorities'.

The AAR (German shortcut) is a training trip abroad (Navy)

German: Die AAR ist eine Auslandsausbildungsreise (Marine)

English: AAT
German: - AAT : is a shortcut for 'Administrative Appeals Tribunal'.